Gabriele Annuß

Qigong-Lehrerin und -Ausbilderin (nach den Richtlinien der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V.), Therapeutic Touch Anwenderin (nach Prof. Dr. D. Krieger), Matrix Energetics Practitioner (nach Dr. R. Bartlett), Matrix Touch Healing Advanced Practitioner (nach Dr. T. Baumgärtner), Handauflegen (nach Anne Höfler).

Seit 2007 unterrichte ich Qigong als Mitglied der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V. (laufende wöchentliche Kurse, Wochenend-Kurse in Klöstern und Bildungshäusern, VHS- und bvv-Kurse, Weiterbildungen für Kolleginnen und Kollegen und Qigong-Interessierte, Qigong-Ausbildung im Allgäu).

Meine Qigong-Formen sind u.a:
Dantianübungen, Hui Chun Gong, 18 Übungen des Taiji-Qigong, die 10 Meditationen auf dem Berg Wudang, 5-Organe-Übung, Himmel und Erde verbinden, Qigong-Massagen, Klopfübungen, Dehnen der Meridiane, Stilles Qi Gong, Nierenstärkendes Gehen, Chan Mi Qigong, Duft Qigong, Qigong und Meditation uvm.

Nähere Informationen über mich: www.qigong-und-hände.de.